Ausflugsziele

Aussichtstürme Bad Freienwalde

Bad Freienwalde bietet mit seinen Aussichtstürmen ein Turmdiplom... an, das für alle, die hoch hinaus wollen, vom Tourismusverein eigens dafür entwickelt wurde. Wer in der Saison von April bis Oktober alle Türme besteigt (und sich das auf den Tickets bestätigen lässt), erhält in der Tourist-Info das Turm-Diplom, verbunden mit einer Verlosung attraktiver Preise.

Aussichtsturm:
26 Meter hoher Rundschauturm (98 Stufen) bietet herrliche Aussichten auf Bad Freienwalde, die die Stadt umgebende Wald- und Hügellandschaft, das Oderbruch und die Neumark jenseits der Oder.

Bismarckturm:
28 Meter hoher Turm (112 Stufen). Sie sehen Hügel und Schluchten des Oberbarnims, das Schiffshebewerk Niederfinow, Teile des Bisosphärenreservates Schorfheide-Chorin, die Insel Neuenhagen und die Bad Freienwalder Altstadt mit der Stadtkirche St. Nikolai.

Eulenturm:
Der 13 Meter hohe hölzerne Eulenturm im Jahre 2004 errichtet, hat 53 Stufen, und befindet sich auf dem Gelände des Hauses der Naturpflege.

Schanzenturm:
Der 32 Meter hohe Turm besteht aus einer 10-, 20- und 40-Meter-Schanze, 100 Stufen müssen bezwungen werden, ehe sich ein atemberaubender Blick auf die Sparkassen-Skiarena und das wald- und hügelreiche Umland Bad Freienwaldes bietet.




Tel. 0 33 44 / 15 08 90
Fax. 0 33 44 / 15 08 92 0
www.bad-freienwalde.de/index.php?id=302&no_cache=1&sw
info@bad-freienwalde.de
16259  Bad Freienwalde
Uchtenhagenstraße 3

...zurück zur Übersicht

Hotel The Lakeside Hotel The Lakeside
^